Allgemeine Verkaufsbedingungen

Artikel 1 - Allgemeines

Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen der Firma JABADOR.COM definieren die Rechte und Pflichten der Parteien im Zusammenhang mit dem Verkauf von Produkten durch Jabador.com an Kunden der Website Jabador.com.
Das Mitglied erklärt, dass es die damit verbundenen Rechte und Pflichten gelesen und akzeptiert hat.

Jede Bestellung, die über die Dienste gemacht wird, unterliegt diesen Bedingungen und Konditionen.

 

Artikel 2 - Bestellbedingungen und Preise

Sie haben die Möglichkeit, über https://www.jabador.com zu bestellen.

Der Kunde garantiert, dass er uneingeschränkt berechtigt ist, seine Zahlungskarte oder sein PayPal-Konto für die Bezahlung seiner Bestellung zu verwenden.
Indem der Kunde während des Bestellvorgangs auf die Schaltfläche "Bestellen" klickt und nachdem er in seinem "Warenkorb" den Inhalt der Bestellung überprüft hat, erklärt er, dass er die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert.

Nachdem der Kunde den Inhalt der Bestellung bestätigt hat, wird diese durch die Zahlung definitiv bestätigt. Die Bestellung wird erst definitiv, wenn der entsprechende Preis bezahlt wurde. Jabador.com bestätigt die Bestellung und versendet sie dann per E-Mail.
Der für jedes Produkt angegebene Preis ist inklusive aller Steuern (alle Steuern eingeschlossen) und die Versandkosten werden vor der endgültigen Validierung der Bestellung angegeben.

 

Artikel 3 - Verfügbarkeit von Produkten

Sie können nur unsere Artikel bestellen, die auf Lager sind.

Sie haben die Möglichkeit, eine Vorbestellung für Produkte, die nicht mehr auf Lager sind, zu tätigen, was uns zu nichts verpflichtet, Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

 

Artikel 4 - Widerrufsrecht

Wenn Sie mit dem/den gekauften Produkt(en) nicht vollständig zufrieden sind, können Sie Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Pakets stornieren und an uns zurücksenden. Es versteht sich von selbst, dass getragene Artikel unter keinen Umständen zurückerstattet werden.

Für jede Rücksendung eines beschädigten Produkts wird eine Strafe entsprechend dem entstandenen Schaden fällig.

Jede Beschwerde, die nach Ablauf dieser Frist eingereicht wird, wird ohne Einspruchsmöglichkeit abgelehnt. Dazu müssen Sie unbedingt :

Informieren Sie uns über Ihre Entscheidung, indem Sie sich am Tag des Erhalts des Pakets an den Kundendienst contact@jabador.com wenden.

Senden Sie neue Artikel in der Originalverpackung, unbeschädigt, zusammen mit eventuellem Zubehör auf Ihre Kosten an folgende Adresse zurück

Jabador.com
14 lotissement le clos des roses
57270 UCKANGE
FRANCE

Die Rückerstattung des Artikels erfolgt innerhalb von 15 Tagen.

 

Artikel 5 - Zahlung

Die Bezahlung der Einkäufe kann per Kreditkarte über Stripe oder PayPal erfolgen.
Die bisher akzeptierten Zahlungskarten sind: CB, Visa, MasterCard.
Die Bestellung gilt nach Bestätigung der Zustimmung der Bankzahlungszentren als wirksam.

Die gesamte Zahlungsphase findet zwischen Ihnen und Stripe oder Paypal statt. Während der Zahlungsphase per Kreditkarte verlassen Sie vorübergehend unsere Website.

So ist sichergestellt, dass Jabador.com niemals Ihre Kartennummer erfährt und dass die Zahlungsorganisation nichts über die Einzelheiten Ihres Einkaufs erfahren kann, da ihr nur der Gesamtbetrag und die Bestellnummer übermittelt werden.

Die Zahlung kann auch per Banküberweisung erfolgen. In diesem Fall wird Ihre Bestellung drei Tage lang reserviert, damit Sie uns die Überweisung zukommen lassen können. Sie erhalten per E-Mail die Daten unserer Bank (RIB), sobald die Rücklagen auf unserem Konto sind, wird Ihre Bestellung bestätigt.

 

Artikel 6 - Lieferung

Die Bestellungen werden nach Zahlungseingang vorbereitet und an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert.
Alle unsere Artikel sind vorrätig und werden innerhalb von 3 bis 4 Tagen geliefert (bei Lieferungen außerhalb Frankreichs kann dieser Zeitraum länger sein).

Wenn Sie bei der Übergabe Ihres Pakets abwesend sind, können Sie es mit Hilfe eines Lieferscheins am Postschalter oder an einer Relaisstation abholen.

Die Versandkosten richten sich nach Ihrem Wohnort und dem Gewicht Ihrer Artikel.

Die Qualität der Verpackung macht es sehr unwahrscheinlich, dass ein Paket beschädigt wird. Wenn dies der Fall ist, können Sie es ablehnen: Die Post schickt das beschädigte Paket zurück und wir schicken Ihnen ein neues, identisches Paket.

Wenn eine Bestellung versandt wird, warnt Jabador.com, dass eine Originalrechnung einschließlich Lieferkosten und Mehrwertsteuer online auf der Website unter der Rubrik "Mein Konto" verfügbar ist.

Im Falle einer verspäteten Lieferung kann sich der Kunde an den Kundendienst von Jabador.com wenden, indem er an contact@jabador.com schreibt.

 

Artikel 7 - Garantien

Gesetzliche Gewährleistung (1641 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches)

7.1 Jabador.com verpflichtet sich, dem Kunden entweder den Preis des Produkts zu erstatten oder das Produkt des Kunden gegen ein Produkt gemäß den verfügbaren Beständen umzutauschen oder ein Produkt gegen ein Produkt von gleicher Qualität und gleichem Preis gemäß den verfügbaren Beständen umzutauschen, falls ein nicht konformes Produkt geliefert wird (Artikel 4 oben) und falls die Lieferung eines Produkts einen versteckten Mangel aufweist.

Für eine solche Anfrage sollte der Kunde den Kundendienst per E-Mail unter contact@jabador.com kontaktieren.

Diese Bestimmungen schließen das in Artikel 4 oben definierte Rücktrittsrecht nicht aus.

7.2 - Für alle unsere Produkte, die nach Maß gefertigt werden, gilt das Widerrufsrecht nicht gemäß Artikel L 121-20 des Verbraucherschutzgesetzes in der Fassung der Verordnung Nr. 2001-741 vom 23. August 2001, wonach die Widerrufsfrist sieben (7) Tage beträgt und der Widerruf insbesondere ausgeschlossen ist (Artikel 121-20.2 dritter Absatz) für Verträge über die Lieferung von Waren, die deutlich personalisiert oder nach Spezifikationen des Verbrauchers angefertigt wurden, d. h. insbesondere für Maßanfertigungen und Artikel, die nicht dem Standard entsprechen. Die Widerrufsfrist gilt nicht für Maßanfertigungen (Sondergrößen...), alle nicht standardmäßigen Artikel und Artikel mit spezifischen Ergänzungen oder Änderungen.

Artikel L211-4 Französisches Verbrauchergesetzbuch

Der Verkäufer ist zur vertragsgemäßen Lieferung von Waren verpflichtet und haftet für Konformitätsmängel, die zum Zeitpunkt der Lieferung vorhanden sind, sowie für Konformitätsmängel, die aus der Verpackung, der Montageanleitung oder der Installation resultieren, wenn letztere dem Verkäufer vertraglich in Rechnung gestellt oder unter seiner Verantwortung durchgeführt wurde.

Anmerkung: Verordnung 2005-136 2005-02-17 Art. 5: Die Bestimmungen dieser Verordnung gelten für Verträge, die nach ihrem Inkrafttreten abgeschlossen werden.

Artikel L211-5 Verbrauchergesetzbuch Um vertragsgemäß zu sein, müssen die Waren :

1° - Sie müssen für die Verwendung geeignet sein, die normalerweise von einer ähnlichen Ware erwartet wird, und, falls zutreffend, :

- der Beschreibung des Verkäufers entsprechen und die Eigenschaften besitzen, die der Verkäufer dem Käufer in Form eines Musters oder Modells vorgelegt hat

- über die Eigenschaften verfügen, die ein Käufer unter Berücksichtigung der öffentlichen Äußerungen des Verkäufers, des Herstellers oder seines Vertreters, insbesondere in der Werbung oder bei der Kennzeichnung, berechtigterweise erwarten kann

2° - Oder die Eigenschaften haben, die in gegenseitigem Einvernehmen zwischen den Parteien festgelegt wurden, oder für eine vom Käufer gewünschte besondere Verwendung geeignet sind, die dem Verkäufer zur Kenntnis gebracht und von diesem akzeptiert wurde.

Anmerkung: Verordnung 2005-136 2005-02-17 Art. 5: Die Bestimmungen dieser Verordnung gelten für Verträge, die nach ihrem Inkrafttreten abgeschlossen werden.

Artikel L211-12 Verbrauchergesetzbuch

Jede Handlung, die sich aus der Vertragswidrigkeit ergibt, verjährt nach zwei Jahren ab dem Datum der Lieferung der Güter.

Artikel 1641 Französisches Bürgerliches Gesetzbuch

Der Verkäufer ist an die Garantie gebunden wegen versteckter Mängel der verkauften Sache, die sie für den vorgesehenen Verwendungszweck ungeeignet machen oder diesen so stark einschränken, dass der Käufer sie nicht oder nur zu einem geringeren Preis erworben hätte, wenn er davon gewusst hätte.

Artikel 1648 Absatz 1 Bürgerliches Gesetzbuch

Die Klage aufgrund von Verjährungsmängeln muss vom Käufer innerhalb von zwei Jahren nach Entdeckung des Mangels erhoben werden.

 

Artikel 8 - Änderung der allgemeinen Verkaufsbedingungen

Jabador.com behält sich das Recht vor, diese Bedingungen zu ändern.

 

Artikel 9 - Persönliche Daten

Jabador.com sammelt nur die Daten, die für die ordnungsgemäße Abwicklung von Kundenbestellungen erforderlich sind.

All diese Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben:

- Die Informationen, die Sie beim Ausfüllen verschiedener Formulare angeben (Abonnement des Newsletters, Registrierung Ihres Online-Kaufs, Abgabe einer Bestellung, Kontaktaufnahme).

- Informationen über Ihre Geräte (IP-Adresse, Betriebssystem, Ihr Browsertyp...).

Die Gesamtheit der gesammelten Daten ermöglicht es uns, Ihnen Sonderangebote zu unterbreiten und Sie ständig über Änderungen und Verbesserungen unserer Angebote und Dienstleistungen zu informieren.

Gemäß dem französischen Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 haben Sie ein Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch zu den Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten anderweitig genutzt werden, müssen Sie uns dies schriftlich (oder per E-Mail) mitteilen und uns Ihren Namen, Vornamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre vollständige Anschrift mitteilen.

Jabador.com wurde bei der CNIL unter der Nummer 2165793 v 0 angemeldet.

 

Artikel 10: Verschiedenes

Sollte eine der Bestimmungen der Allgemeinen Verkaufsbedingungen durch eine gerichtliche Entscheidung als rechtswidrig oder nicht durchsetzbar erachtet werden, bleiben die anderen Bestimmungen in Kraft.

Gemäß Artikel 1316 ff. des französischen Bürgerlichen Gesetzbuches und gegebenenfalls Artikel L.110-3 des französischen Handelsgesetzbuches gelten die auf der Website bereitgestellten Informationen zwischen den Parteien als authentisch.

 

Artikel 11 - Recht - Rechtsstreitigkeiten

Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen in französischer Sprache werden in Übereinstimmung mit dem französischen Recht ausgeführt und ausgelegt.

Im Falle einer Streitigkeit wird sich der Kunde zunächst mit Jabador.com in Verbindung setzen, um eine gütliche Einigung zu erzielen.

Sollte dies nicht möglich sein, sind die französischen Gerichte zuständig.

schließen
Anmelden
schließen
Einkaufswagen (0)

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb. Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Marokkanischer Kaftan zum Online-Verkauf