caftan-2010-femmes-du-maroc

Die Modenschau mit den Vorauswahlen für den Caftan 2010 fand in der Villa des Arts in Casablanca statt.

Zwei junge Designer : Samira El Mhaidi Knouzi, und Abdelhanine Raouh wurden ausgewählt, um an der Caftan-Modenschau 2010 teilzunehmen.

Im Garten der Villa des Arts in Casablanca fand am vergangenen Donnerstag die Modenschau der Vorauswahlen für den Caftan 2010 statt.

Die Zeitschrift "femmes du Maroc" bleibt ihrer Gewohnheit treu und gibt jungen Talenten die Möglichkeit, sich auszudrücken. Designer, die noch nie auf dem Laufsteg gestanden haben und als junge Talente an der jährlichen "Caftan"-Veranstaltung teilnehmen möchten, müssen zunächst einen Test bestehen.

Das ist das eigentliche Ziel der Vorauswahlen, die einen Monat vor diesem Modeereignis stattfinden. Der Caftan 2010 ist also keine Ausnahme von dieser Regel.

Nach einer Vorauswahl anhand von Unterlagen präsentierten acht junge Designer am Donnerstag, den 5. April, ihre Kollektionen vor einer Jury, die sich aus Aicha Sakhri, der Herausgeberin, Dominique Sirop, einem französischen Designer, Moula Ratib, einem Textilindustriellen, Kenza Daoudi , der Generaldirektorin von Cartier Marokko, und Amina Agueznay, einer Schmuckdesignerin, zusammensetzte.

Unter den zahlreichen präsentierten Sammlungen befanden sich die von Meriem Belkhayate, der Tochter des Sängers Abdelhadi Belkhayate, Ghizlaine Sahli, Ismaël Oulakdim und Fedoua Mellouk.

Jeder der Stylisten enthüllte seine Kreationen unter einem vorgegebenen Thema.

Der Stierkampf, Andalusien, im Licht von Kleopatra, Kristalle - all diese Themen inspirierten die jungen Modedesigner.

Der Kristall wurde von mindestens drei Designern ausgebeutet. Er war das Lieblingsthema und wurde von den Stylisten verehrt, doch auf Seiten der Jury war dies nicht der Fall.

Die Jurymitglieder waren ihrerseits von den Kaftanen zweier junger Designer begeistert.

Samira El Mhaidi Knouzis Andalusien und Abdelhanine Raouhs antikes Griechenland: Diese beiden Welten haben die Jurymitglieder verzaubert. "Die Kollektionen dieser beiden Designer haben die Jury dank der Qualität ihrer Kreationen mit ihren verführerischen und originellen Linien überzeugt", erklärten sie gegenüber der Presse.

Die Kollektion "Hymne an Andalusien" von Samira El Mhaidi Knouzi ist eine Hommage an die Farben: Grün und Rosa. Jacken, Gehrock und Röcke unterstreichen die Überlagerungen von Materialien. Spitzen, Brokat und Satin scheinen sich im Geiste des Themas in allen Zeiten zu verbinden.

Eine andere, ebenso märchenhafte Welt inspirierte den anderen großen Gewinner der Vorauswahl. Abdelhanine Raouh liebt das antike Griechenland und zögert nicht, dies auch zu zeigen.

Die Kaftane ihrer Kollektion sind von den Kostümen dieser Zeit inspiriert.

Empire-Taillen, Plissees, das Spiel mit Schnitten und die Beherrschung von Volumen, Einlagen von Piecettes oder auch gealterten Schmuckstücken auf Korsettgürteln sorgen für einen luftigen und reinen Look.

Durch die Wahl ihrer klaren Linie, die auf kitschige Farben und Schnitte verzichtet, hatten die beiden Designer die Gunst der Prognosen auf ihrer Seite.

Sie wurden ausgewählt und müssen sich nun auf den D-Day vorbereiten.

Diese Veranstaltung findet gewöhnlich im Palais des Congrès in Marrakesch statt.

Aus praktischen Gründen und aufgrund von Überbuchungen in dieser Stadt entschieden sich die Organisatoren jedoch für eine Kursänderung.

Dieses Jahr wird die Caftan-Show in der Hauptstadt des Souss stattfinden: Agadir. "Es wird immer schwieriger, eine Unterkunft in Marrakesch zu finden, und aus diesem Grund waren wir gezwungen, den Ort zu wechseln", sagte Aicha Sakhri, die Herausgeberin von femmes du Maroc, der Initiatorin der Veranstaltung, gegenüber der Presse.

Eine weitere Neuheit ist, dass Caftan live auf 2M übertragen wird.

Dieser Sender war der erste, der das Ereignis live übertrug, wurde von TVM abgelöst und ist heute wieder da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

schließen
Anmelden
schließen
Einkaufswagen (0)

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb. Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Marokkanischer Kaftan zum Online-Verkauf