kaftan-2018-marokkanische frauen

Die Feier der Schönheit bleibt immer ein ganz besonderer Anlass. So hielt die traditionelle Modeveranstaltung wie jedes Jahr ihre Versprechen von Spektakel und Farbenpracht. Bei ihrer 22.Caftan-Event 2018 versammelte Tausende von Designern aus der ganzen Welt. Wir präsentieren Ihnen hier aus verschiedenen Blickwinkeln dieses große, von allen mit Spannung erwartete Treffen.

Ein spezieller Caftan

Eingeleitet von das bekannte Magazin Femme Du Monde (FDM)Der Caftan ist eine Veranstaltung, die jedes Jahr Designer aus allen Teilen der Welt zusammenbringt. Es ist die ideale Gelegenheit für Modedesigner, ihre neuesten Kreationen vorzustellen. In diesem Jahr sind folgende ehrenwerte Gäste eingeladen:

  • Designer wie Caftan Skalli und Salima El Boussouni, die für ihre künstlerischen Qualitäten bekannt sind ;
  • 16 Designerinnen, die gekommen waren, um ihre neuesten Kreationen vorzustellen;
  • Der Gesangsstar Asmaa Lamnawar und die berühmte Modedesignerin Amina Boussayri ;
  • Zahlreiche Modedesigner und Künstler, von denen einer so einzigartig ist wie der andere.

Er fand am 14. April 2018 in der marokkanischen Stadt Marrakesch zum sechsten Mal in Folge statt. Das Hauptziel dieser Organisation besteht darin, die marokkanische Haute Couture und die künstlerischen und kulturellen Inspirationen des Königreichs der Chérifien zu enthüllen.

Ein symbolisches Thema 2018

Die 22. Ausgabe befasst sich mit dem Thema "Die Ethnien der Welt". Mit der Wahl dieses Themas sollen die verschiedenen Rassen und Ethnien, Völker und Stämme der Welt gewürdigt werden. Die Ausgabe feiert also die Emotionen all dieser Männer und Frauen, die durch ihren Lebensstil allen die grundlegenden Werte der Kaftane lehren. Durch die Vorführungen der Kleider und die dargebotenen künstlerischen Bilder wird ganz Afrika gefeiert.

Die Modelle im Mittelpunkt von Caftan 2018

Da das Hauptziel darin bestand, die traditionelle marokkanische Kleidung zu feiern, enthüllte die gesamte Veranstaltung eine Palette von Mode, Musik und Tanz. Die 16 Designerinnen setzten marokkanische Kleidungsondern auch universell. Zu diesen gehören u. a. :

  • Andalusische Stile, ägyptische Leinwände und ein künstlerisches Bild von Wikingern ;
  • Eine "Ton-in-Ton"-Kollektion, die aus schwarzen Outfits mit Mosaikfarben besteht;
  • Indische und neuseeländische Kreationen zu den Rhythmen des berühmten Instruments der Zither;
  • Kleider und grobe Stickereien aus der Zarendynastie.

Andere Kulturen wie die der Amazigh, die osmanische ZivilisationAuch russische Traditionen und das jüdisch-marokkanische Erbe kamen bei dieser wunderschönen Feier der Schönheit nicht zu kurz.

Andere Veranstaltung

Unter dem Zeichen der ModusDer Caftan ist auch eine Gelegenheit, für einen guten Zweck zu kämpfen, nämlich für die Kinder von SOS Villages. Zu diesem Zweck kündigte Zineb Taimouri, die Herausgeberin des Magazins, das die Veranstaltung gründete, eine besondere Aktion für die Kinder des Dorfes an. Sie hofft, ihnen die Möglichkeit zu geben näher an die Designer herankommen und verborgene Talente entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

schließen
Anmelden
schließen
Einkaufswagen (0)

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb. Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Marokkanischer Kaftan zum Online-Verkauf